21. Roßlauer SChiffernixe gesucht ...


NEU +++ Mehrstufiges Wahlverfahren +++


Wir suchen die 21. Roßlauer Schiffernixe [Flyer]

Bewerbungen sind ab sofort möglich.

Schriftliche Bewerbung an den Förderverein der Schifferstadt Roßlau e.V. mit Foto, Angaben zu Alter, ausgeübter Tätigkeit, Hobbys, einer kurzen Begründung (zwei Sätze), warum DU die 21. Roßlauer Schiffernixe werden möchtest und ausgefülltem Formular bitte an:

  • FöV der Schifferstadt Roßlau e.V.
    Ernst-Dietze-Straße 11
    06862 Dessau-Roßlau

  • info@fv-schifferstadt-rosslau.de

  • FAX: 034901 65218

Einsendeschluss ist der 31. März 2018 [Flyer]

Lisa-Marie Scharabatka, 19. Roßlauer Schiffernixe„Mein Nixenjahr war total aufregend. Ich hatte unzählige interessante Termine, bei denen ich viele Leute kennengelernt habe. Die Erfahrungen aus dem zurückliegenden Jahr werde ich nie vergessen. Den Treuering, den ich vom Burgverein geschenkt bekommen habe, trage ich voller Stolz und mit dem Kleid der Familie Druschke, das ich mir aussuchen durfte, ging ein kleiner Traum für mich in Erfüllung.“
Lisa-Marie Scharabatka,
19. Roßlauer Schiffernixe

[In Kürze, Foto und Statement unserer amtierenden Schiffernixe Ute]

 


NEU +++ Mehrstufiges Wahlverfahren +++

Vorrunde:
Schriftliche Bewerbung
Voting:
Beteiligung der Öffentlichkeit über die Zeitung „mein Roßlau“, WEB, facebook u.a. Die Bewerberinnen werden der Öffentlichkeit über die uns verfügbaren Medien vorgestellt. Ein Voting entscheidet dann in dieser Vorrunde ...
Finale & Kürung:
Teilnahme der drei Finalistinnen an einer Veranstaltung des Organisationsteams des Schifferfestes mit Präsentation vor einer Fach-Jury. Hier werden die drei Kandidatinnen unsere Veranstaltung mit der Aufgabe begleiten, sich mit unseren Gästen zu unterhalten, den Tag zu genießen und in kurzen Runden ein paar Worte an die Gäste zu richten: Über sich, ihre Heimatstadt und das Amt. Ein Spektrum dessen, was unsere Schiffernixe dann in ihrem Amtsjahr erwarten wird: Die Präsentation ihrer Heimatstadt und des Geistes des Schifferfestes .

Wir suchen DICH.
Wir suchen DIE junge Frau, die ein Jahr lang ihre Heimatstadt als 21. Roßlauer Schiffernixe repräsentieren möchte. Angesprochen sind alle Mädchen über 16 aus Dessau+Roßlau und Umgebung, die Außergewöhnliches erleben wollen, redegewandt und kommunikativ sind. Ein wenig Freizeit solltest du für dieses Amt investieren und gern unter Menschen sein wollen. Und da die Schiffernixe bei vielen Veranstaltungen ein„Aushängeschild“ für unsere Stadt ist, solltest du natürlich auch einiges über Roßlau wissen.

Melde dich.
Der Gewinnerin winken ein Jahr Abenteuer und Erlebnis pur. Einmalige Erfahrungen sowie attraktive Preise: 300 Euro Aufwandsentschädigung, Abendkleid, Roßlauer Treuering in Silber, eine hochwertige Schärpe u.v.a.m.

Schick uns am besten gleich deine schriftliche Bewerbung.

Gewinnerkinder des Lampionumzuges

*Für die Zusammenstellung der Preise danken wir der DVV Stadtwerke Dessau, der Stadtsparkasse Dessau und dem Wasser- und Schifffahrtsamt Dresden.

 

Die schönsten Lampions beim Umzug der Kinder

Lampionumzug für die Kinder unserer Stadt und ihre Gäste
am Schifferfest-Samstag - Die drei schönsten Lampions wurden prämiert:

  1. Fynn aus Roßlau
  2. Paula aus Roßlau
  3. Milla aus Berlin (war leider nicht mehr da aber bekommt den Preis natürlich nachgereicht

Mit der Freiwilligen Feuerwehr Roßlau und dem Spielmannszug Blau-Weiß Roßlau e.V. ging es durch die Stadt zum Elbufer. Tausende Zuschauer erwarteten die Kinder, um ihre schön gestalteten Lampions zu sehen. Lutz Hanke moderierte den Einzug quer über das Kulturufer bis direkt vor die große Elbe-Bühne...

Von allen teilnehmenden Kindern wurden drei der schönsten Lampions ausgewählt und mit einem kleinen Preis* und einer Veröffentlichung in der Zeitung "mein Roßlau" belohnt. Die Preisverleihung fand direkt am Festsonntag um 11:00 Uhr vor dem Beginn des Puppentheaters auf der Elbebühne am Kulturuferstatt.

 

 

Kaufen Sie den Button zu Gunsten des 23. Roßlauer Heimat- und Schifferfestes

 

 

 

 

 

 

Während des Sonntagskonzertes wurde der Gewinner-Treue-Button von der Schiffernixe gezogen, dessen Besitzer als Dank für seine Spendenbereitschaft einen hochwertigen Preis erhält.

 

 

7-Button-Aktion

Kaufen Sie den Button zu Gunsten des 23. Roßlauer Heimat- und SchifferfestesKaufen Sie den Button zu Gunsten des 23. Roßlauer Heimat- und SchifferfestesKaufen Sie den Button zu Gunsten des 23. Roßlauer Heimat- und SchifferfestesKaufen Sie den Button zu Gunsten des 23. Roßlauer Heimat- und Schifferfestes

 

 

Kaufen Sie den Button zu Gunsten des 23. Roßlauer Heimat- und SchifferfestesKaufen Sie den Button zu Gunsten des 23. Roßlauer Heimat- und SchifferfestesKaufen Sie den Button zu Gunsten des 23. Roßlauer Heimat- und Schifferfestes

 

Die Besitzerin des Buttons mit der Nummer
430 hat sich gemeldet.

Wir gratulieren Petra Ehlert aus Roßlau herzlich und danken ihr nochmals auf diesem Wege für Ihre Spende zu Gunsten des 26. Roßlauer Heimat- und SChifferfestes. Sie erhält als Dank für ihre Spende einen LED-Fernseher (50 Zoll) im Wert von 700,00 € (Sponsor: FEXCOM®  GmbH,  EP:meinFachGeschäft). Die offizielle Übergabe des Fernsehers findet im Rahmen des Stammtisches der Vereine am 9. Oktober 2017 um 18 Uhr im Elbzollhaus statt. Dort erfahren wir auch, wann und wo genau Frau Ehlert den Button gekauft hat...

 

7-Button-Aktion

Wenn Sie alle 7 Schifferfest-Treuebutton der zurückliegenden 7 Jahre gesammelt haben, dann können Sie sich während des Festes an der Schifferfest-Info registrieren lassen und nehmen an der Verlosung von tollen Preisen unserer Sponsoren teil:

  • LEUPOLD OPTIK Roßlau
    »»» Sportbrille "evil eye halfrim pro" im Wert von bis zu 249,00 € Wechselgläser und Clip für die Aufnahme von Sehstärkengläsern möglich.
    Gewonnen hat: Helga Kaspereit aus Roßlau
  • Autohaus Schandert GmbH
    Service-Gutschein im Wert von 150,00 €
    Gewonnen hat: Helga Sackewitz aus Roßlau
  • Gewerbeverein Roßlau 1906 e.V.
    »»» Abendgondelfahrt im Wert von 102,00 €
    für 2 Personen auf den Wörlitzer Seen und Kanälen (Datum nach Verfügbarkeit frei wählbar) inkl. p.P. 1 Glas Prosecco zur Begrüßung, Italienisches Buffet, eine halbe Flasche Wein und Mineralwasser
    Gewonnen hat: Otto Richter aus Roßlau

Die Verlosung fand am Festsonntag während des Abschlusskonzertes im Festzelt statt.

Mit dem Kauf des TREUE- und SYMPATHIE-Button
für eine Spende in Höhe von 2,50 € haben Sie das 26. Roßlauer Heimat- und Schifferfest unterstützt. Herzlichen Dank dafür.

Unsere nummerierten Button sind Unikate und damit Sammlerstücke.
Spätestens in ihrer 7. Auflage steht das ganz sicher fest. Mit einer freiwilligen Spende von 2,50 € kann jeder solch ein Schmuckstück bekommen und nach Außen zeigen: "Ich habe das Fest unterstützt!"

 

 

Unsere Button und ihre Bedeutung

2017 in Silber / Türkis = Die Farbe der Geselligkeit und Freundschaft steht unserem Schifferfest gut zu Gesicht. Mit dem klaren, grünlichen Blau assoziiert man Gestaltungskraft, Kommunikation, Selbstbewusstsein und Fröhlichkeit sowie Humor und Charme. Genau so würde ich auch die Macher und die Gäste unseres Festes beschreiben. Die Farbe Türkis bezieht sich zudem auf das „Tierkreiszeichen: Wassermann“ und den „Planet: Neptun“ ... die passendste Farbe also für ein Schifferfest an der Elbe.
2016 in Silber / Orange = Wir feiern unser 25. Roßlauer Heimat- und Schifferfest. Wir "Silbern" Ein Jubiläum auf das wir stolz sein können. Silber ist sozusagen das Bergfest auf dem Weg zum Gold. Deshalb erscheint in unserem aktuellen Button noch das Orange als Kraftspender.
2015 im herzlichen Blau = Unser Roßlau hat Geburtstag und wir feiern das ganze Jahr. Mit ganzem Herzen unterstützen wir das Jubiläum RO|800
2014 in VIOLETT = Als Farbe des Frühlings symbolisiert Violett Wachstum, Inspiration, Motivation und somit auch Veränderung und Wandlung. Keine andere Farbe hätte für das Jahr der Wahlen optimaler sein können.
2013 in ROT = Farbe der Treue und der Sympathie ... steht für das Herzblut, das in den Vorbereitungen zum Fest steckt
2012 in BLAU = Farbe der Hoffnung, des Wassers und der Schifffahrt
2011 in GRÜN = Farbe der Natur und des Fördervereins der Schifferstadt Roßlau e.V. ... steht für die Selbstverständlichkeit, mit der all die Ehrenamtlichen das Fest organisieren und durchführen.



 

 

 

 

 

 

 

info@fv-schifferstadt-rosslau.de | Impressum | Datenschutz