Lisa-MarieLisa-MarieLisa-Marie

25.08.2016 | 22.30 Uhr: Lisa-Marie Scharabatka ist die amtierende 19. Roßlauer Schiffernixe. Unter tosendem Applaus nahm das Publikum das Ergebnis der Nixenwahl zur Kenntnis. Die 24-jährige Roßlauerin, konnte sich in verschiedenen Spielrunden gegen ihre 4 Mitstreiterinnen Justine, Jessica, Caroline und Ivonne durchsetzen. Viele Roßlauer kennen die junge Dame, die als Friseurin in Roßlau arbeitet. Sicherlich werden spätestens jetzt die Terminbücher voll sein. Wir gratulieren unserer 19. Schiffernixe zu ihrer Wahl und wünschen ihr eine unvergesslich schöne Atszeit. [Foto li: Matthias Kryszon; Fotos mi + re: Peter Janoschka]


Hier treffen Sie unsere 19. Schiffernixe auf dem Schifferfest

FREITAG
14.00 Uhr        Hafenstammtisch im Elbzollhaus Lisa Marie muss leider arbeiten ...
15.30 Uhr        Kindernixenwahl, Elbe-Bühne Lisa Marie muss leider arbeiten ...
19.00 Uhr        Programm der “Buhnenköppe“ im Festzelt

SAMSTAG
8.00 Uhr          Bauernmarkt und Trödelmarkt
10.00 Uhr        Eröffnung des Wassersporttages an der Elbe-Bühne
12.00 Uhr        Siegerehrung zum Wassersporttag Bühne Schifferklause
13.00 Uhr        Burggarten am Kulturufer
14.00 Uhr        Silke und Dirk Spielberg Festival im Festzelt   
21.00 Uhr        Bootskorso und Neptuntaufe an der Elbe-Bühne
              
SONNTAG
12.00 Uhr        Siegerehrung im großen Festzelt zum Skatturnier
14.00 Uhr        Traditioneller Festumzug
15.30 Uhr        Sonntagskonzert im Festzelt
19.00 Uhr        gemeinsames Abflaggen auf dem Luchplatz

Hier treffen Sie unsere Kindernixen auf dem Schifferfest

FREITAG
15.30 Uhr        Kindernixenwahl, Elbe-Bühne

SAMSTAG
21.00 Uhr        Bootskorso und Neptuntaufe an der Elbe-Bühne

SONNTAG
14.00 Uhr        Traditioneller Festumzug

 

 

Das Festbier ist angestochen ... Das Roßlauer Heimta- und Schifferfest läuft.

Es ist das 25. Fest nach der politischen Wende und damit das silberne Jubiläum. Das Fest wartet mit einem bunten Mix aus Unterhaltung, Erlebnis und Begegnungen innerhalb neu definierter Themenbereiche auf. So werden wir beispielsweise unser Festgelände in drei „Erlebniswelten“ gliedern: „Oberer Festplatz“ mit Schaustellerbetrieb, großem Festzelt und Biergarten auf dem Stadtbalkon sowie Partyvergnügen, „Festplatz am Elbufer“ mit Burggarten, Café, regionalen Open-Air-Bands und Schifffahrtsgeschichte „Vom Holzfloß zum modernen Schiffsbau“, „Festplatz Elbzollhaus“ mit Beach-Flair, Beach-Volleyball, Strandkörben, Liegestühlen und den Angeboten für Familien, die einen kleinen Rückzugsbereich suchen. Durch die Einbeziehung des Elbzollhauses in das Festgelände wird erneut ein symbolischer Bogen zwischen Dessau und Roßlau gespannt – das rechte und linke Elbufer miteinander verbunden.

Am Kulturufer präsentieren sich auf großer Festivalbühne sowohl regionale Künstler als auch überregional bekannte Open-Air-Bands. Umrahmt wird das Volks- und Familienfest von bewährten Programmpunkten. So werden zur  Flaggenhissung der »Allee der Elbestädte« Vertreter der Elbanrainerstädte erwartet. Gemeinsam wird bei der »Elbkonferenz« über gemeinschaftliche Belange an der Elbe gesprochen und bei der »2. Figurenkonferenz« lernen sich die Wahrzeichen & Maskottchen der jeweiligen Städte weiter kennen. Unter dem Motto "Mit den Buhnenköppen in die Berge" geht es diesmal hoch hinaus. Die Neptuntaufe wird durch neue Ideen begeistern und neben der traditionellen Wahl der Roßlauer Schiffernixe wird die Kindernixenwahl zum dritten Mal stattfinden. Außerdem wird es den beliebten Wassersporttag geben ebenso wie das musikalische Feuerwerk im Silberglanz der Elbe und den traditionellen Festumzug und, und, und…

Treuebutton 2016Kostenpflichtig ist lediglich das Schlagerfestival von Silke & Dirk Spielberg am Samstag Nachmittag. Auf dem gesamten Festgelände rufen wir Buttonpflicht aus und erhoffen uns so einen freiwilligen Eintritt bzw. eine Art Kulturabgabe der Besucher >>>

 

Unterstützen Sie das 25. Roßlauer Heimat- und Schifferfest | Das silberne Fest |
Helfen Sie uns aktiv oder finanziell durch eine Spende oder Ihre Mtgliedschaft.

Kaufen Sie sich den aktuellen Jubiläumsbutton zum Fest!!!

Treuebutton 2016

Auf der Suche nach der 19. Roßlauer Schiffernixe
NEU: Das Familienunternehmen Druschke kleidet ab 2016 unsere Schiffernixen ein.

Schiffernixe gesucht

Melden Sie sich zum traditionellen Festumzug 2016 an

Schiffernixe gesucht

Voreröffnung ... Hissen der 88 Fahnen der Alle der Elbestädte am 25.08.2015 um 10 Uhr

Allee der Elbestädte 2015

Feierliche Eröffnung ... Traditioneller Marsch der Schiffer zum Flaggenmast
musikalisch begleitet vom Spielmannszug Blau-Weiß Roßlau e. V. am 25.08.2015 um 17 Uhr

____________________________________________________________________________

   

 

Mit dem Kauf von RO|800-Produkten erwerben Sie ein einzigartiges Andenken oder Geschenk und Sie unterstützen automatisch das Schifferfest. Kaufen Sie sich eine Unterstützerurkunde RO|800 im Format A3 für 800 Cent, einen Jubiläumsbutton für 2,50 €, die Broschüre in Hochdeutsch und Roßlooisch "Roßlauer Geschichten" von Klaus Tonndorf oder eine der Zinnmünze (5,00 €) . Erhältlich bei allen großen Veranstaltungen Roßlaus, in der Touristinformation in Roßlau und bei ausgewählten Händlern.

>>> Alle RO|800-Produkte finden Sie hier

RO-800 Unterstützerurkunde

RO-800 JubiläumsbuttonRO-800 Sonderprägung in Silber und Gold sowie als Münze in ZinnRO-800 Das Buch von Klaus Tonndorf: Neue Roßlauer GeschichtenRO-800 FotografienRO-800 Das Buch von Klemens Koschig - ZeittafelRO-800 Die Hymne

Das 24. Roßlauer Heimat- und Schifferfest vom 27.-30. August 2015 war
Höhepunkt des Jubiläumsjahres "800 Jahre Roßlau"

 

___________ Alle Informationen über die laufenden Aktivitäten und Termine des ___________
Fördervereins der Schifferstadt Roßlau e.V.

info@fv-schifferstadt-rosslau.de